Umstellprämie

Förderprogramm Wärme

Förderprogramm für die Umstellung von nicht erdgasbetriebenen oder wärmebetriebenen Heizungen auf Wärme

Ablauf:

  • Sie füllen die Förderanfrage „Umstellbonus Wärme“ aus und schicken diese bis zum 30.11.2021 an die SWG. Die Anzahl der zu fördernden Anlagen ist begrenzt. Die Zuteilung erfolgt in der Reihenfolge des Eingangs.
  • Sie warten unsere Zusage ab.
  • Sie bauen Fernwärme ein und nehmen die Anlage bis spätestens zum 31.12.2021 in Betrieb.
  • Sie schließen einen Wärmelieferungsvertrag mit uns ab.
  • Innerhalb eines Monats nach Inbetriebnahme der neuen Fernwärmeheizung reichen Sie die geforderten Unterlagen bei uns ein.
  • Sie erhalten Ihr Fördergeld umgehend auf ihr Girokonto ausgezahlt.

Förderbetrag:

  • 750 € bei Wohngebäuden mit Zentralheizung
  • 750 € bei Wohngebäuden mit eingebauten Etagenheizungen (Förderung maximal 1 Anlage pro Gebäude)