elahn 4/2017

Hier können Sie die aktuelle Ausgabe unseres Kundenmagazins elahn herunterladen.

GründerWerkStadt

Wir unterstützen Menschen, die eine gute Idee für ein neues Produkt, eine Dienstleistung oder sogar ein Geschäftsmodell für ein StartUp haben.

SWG-WiFi

Mit dem SWG-WiFi kostenlos in weiten Teilen der Gießener City und im Freibad Ringallee per Smartphone oder Tablet surfen. Kurzanleitung für die Anmeldung.

 

 

Presse

Aktuelles

Spezielle Fahrpläne für Heiligabend, Silvester und Neujahr

An Weihnachten und Silvester gelten auch in diesem Jahr wieder Sonderfahrpläne für den Gießener Stadtbusverkehr. Die Linien der Stadtwerke Gießen (SWG) verkehren an Heiligabend bis zum späten Nachmittag nach dem bekannten Samstagsfahrplan. Ab etwa 17 Uhr legen sie eine Pause bis zum nächsten Morgen ein. Am 25. und 26. Dezember fahren die Busse nach dem gültigen Sonn- und Feiertagsfahrplan.
Wer mit dem Bus unterwegs ist, kann sich über ein besonderes Tarifangebot freuen. Tageskarten und Gruppentageskarten, die mit Gültigkeit für den 24. Dezember erworben werden, können Fahrgäste auch am 25. und 26. Dezember nutzen – und zwar ohne nochmals zu zahlen. Auch wer die Karte erst am 25. Dezember kauft, kann damit ebenfalls am 26. Dezember fahren.
An Silvester gilt von Betriebsbeginn bis etwa 23.30 Uhr der Samstagsfahrplan.

Nachtschwärmer aufgepasst
Die Nachtbuslinien Saturn und Venus fallen in der Zeit vom 22. Dezember bis zum 8. Januar aus.
Für die Silvesternacht haben die Stadtwerke Gießen jedoch wieder den beliebten Shuttledienst eingerichtet. Mit ihm kommen die Feiernden sicher nach Hause und können das eigene Auto stehen lassen.
Zwischen 1 und 4 Uhr gilt in der Silvesternacht ein entsprechender Sonderfahrplan. Es gelten die allgemeinen Tarifbestimmungen. Die drei Silvesterbuslinien verkehren innerhalb der Stadt Gießen und nach Heuchelheim – jeweils im 60-Minuten-Takt. Folgende Rundrouten ab Berliner Platz werden gefahren:

Silvester-Shuttle A
Berliner Platz, Schiffenberger Weg, Sandkauter Weg, Ohlebergsweg, Aulweg, Frankfurter Straße, Klein-Linden, Allendorf, Lützellinden, Klein-Linden, Frankfurter Straße, Berliner Platz

Silvester-Shuttle B
Berliner Platz, Ostanlage, Marburger Straße, Wiesecker Weg, Wieseck, Philosophenwald, Grünberger Straße, Rödgener Straße, Rödgen, Licher Straße, Berliner Platz

Silvester-Shuttle C
Berliner Platz, Eichgärtenviertel, Weststadt, Heuchelheim, Kinzenbach, Berliner Platz

Auskünfte zum Fahrplan
Stets aktuelle Informationen zu Änderungen im Fahrplan erhalten Fahrgäste unter der SWG-Servicenummer 0641 708-1400, im Internet unter www.stadtwerke-giessen.de/verkehr oder direkt in der Mobilitätszentrale im SWG-Kundenzentrum am Gießener Marktplatz. Öffnungszeiten der Mobilitätszentrale: montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr und samstags von 9 bis 14 Uhr. Die Mobilitätszentrale ist an Heiligabend und Silvester geschlossen.

Konzern Verkehr

Archiv

Ansprechpartner

Unternehmenssprecherin

Ina Weller
Telefon: 0641 708-1202
Telefax: 0641 708-3127
iweller@stadtwerke-giessen.de

Stellvertreter

Matthias Acker
Telefon: 0641 708-2100
Telefax: 0641 708-3130
macker@stadtwerke-giessen.de

Ulli Boos
Telefon: 0641 708-1258
Telefax: 0641 708-3127
uboos@stadtwerke-giessen.de

Anfragen für Fotos und Grafiken

Stephan Henkelmann
Telefon: 0641 708-1406
Telefax: 0641 708-3127
shenkelmann@stadtwerke-giessen.de