elahn 4/2017

Hier können Sie die aktuelle Ausgabe unseres Kundenmagazins elahn herunterladen.

GründerWerkStadt

Wir unterstützen Menschen, die eine gute Idee für ein neues Produkt, eine Dienstleistung oder sogar ein Geschäftsmodell für ein StartUp haben.

SWG-WiFi

Mit dem SWG-WiFi kostenlos in weiten Teilen der Gießener City und im Freibad Ringallee per Smartphone oder Tablet surfen. Kurzanleitung für die Anmeldung.

 

 

Presse

Aktuelles

RMV-Fahrplanwechsel am 12. Dezember 2004

Neues, attraktives Angebot: 9-Uhr-Karte

m Sonntag, dem 12. Dezember 2004 findet der diesjährige Tarifwechsel statt. Die Fahrpreise werden, wie es der RMV bereits im Sommer angekündigt hat, angepasst. Während sich die Preise für Einzelfahrscheine der Preisstufen zwei bis vier um fünf Cent erhöhen, zahlen Fahrgäste mit der Preisstufe eins für einen Einzelfahrschein im Stadtgebiet Gießen weiterhin 1,30 Euro. Neben neuen Fahrpreisen bietet der RMV seinen Fahrgästen auch ein neues Angebot: die 9-Uhr-Karte. Wer auf Fahrten im morgendlichen Berufsverkehr verzichten kann, fährt mit den 9-Uhr-Karten deutlich günstiger. Konzipiert als Monats- oder Jahreskarte können Fahrgäste mit ihr bis zu 25 Prozent (15 Prozent bei Preisstufe eins und 20 Prozent bei Preisstufe zwei bis vier) gegenüber den klassischen Zeitkarten sparen. Bei diesem Sparangebot gilt es lediglich zu beachten, dass die 9-Uhr-Karten, wie es ihr Name schon sagt, montags bis freitags erst ab neun Uhr gültig sind. An Wochenenden und Feiertagen dagegen macht die neue Zeitkarte der normalen Monats- und Jahreskarte tüchtig Konkurrenz. Denn dann gilt auch sie uneingeschränkt rund um die Uhr. Trotz des allgemeinen Fahrplanwechsels ändert sich an den Linienführungen und Fahrzeiten der Stadtbusse der SWG vorerst nichts. Anfang nächsten Jahres wird allerdings der Marktplatz aufgrund von Umbaumaßnahmen für den Busverkehr geschlossen. Nähere Informationen können die Fahrgäste dann den Aushängen in den Bussen, an den Haltestellen und den Tageszeitungen entnehmen. Für alle Fragen rund um Mobilität nach Maß stehen Interessierten die Mitarbeiter der SWG in der Mobilitätszentrale im infoZentrum am Marktplatz zur Verfügung. Die Mobilitätszentrale hat montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr und samstags von 9 bis 14 Uhr geöffnet. Dort gibt es auch bereits das neue Fahrplanbuch mit dem Umleitungsfahrplan für 1,80 Euro. Weitere Informationen über den Fahrplan- und Tarifwechsel finden Interessierte auch im Internet unter www.rmv.de.

Konzern

Archiv

Ansprechpartner

Unternehmenssprecherin

Ina Weller
Telefon: 0641 708-1202
Telefax: 0641 708-3127
iweller@stadtwerke-giessen.de

Stellvertreter

Matthias Acker
Telefon: 0641 708-2100
Telefax: 0641 708-3130
macker@stadtwerke-giessen.de

Ulli Boos
Telefon: 0641 708-1258
Telefax: 0641 708-3127
uboos@stadtwerke-giessen.de

Anfragen für Fotos und Grafiken

Stephan Henkelmann
Telefon: 0641 708-1406
Telefax: 0641 708-3127
shenkelmann@stadtwerke-giessen.de