SWG-Kundenzentrum am 24.11.2018 geschlossen

Aus betrieblichen Gründen ist das SWG-Kundenzentrum am Samstag, den 24.11.2018 geschlossen.

elahn 3/2018

Hier können Sie die aktuelle Ausgabe unseres Kundenmagazins elahn herunterladen.

Presse

Aktuelles

Neue Fahrpläne im Nahverkehr

Ab Sonntag, den 10. Dezember 2017 gelten im Rhein-Main-Verkehrsverbund  neue Fahrpläne. Die Änderungen betreffen auch die  Buslinien 1, 10 und 800 sowie den Silvester-Shuttle 1 der Stadtwerke Gießen (SWG).

Änderungen für Linie 1: Rödgen – Lützellinden
Die SWG haben für die Linie 1 unter anderem die Abfahrtzeiten für die Haltestellen ab Lützellinden bis „Kleinlinden-Waldweide“ angepasst. Ab der Haltestelle „Langer Strich“ in Lützellinden starten die Busse von Montag bis Freitag tagsüber zwei Minuten früher als bisher.
Die Fahrten im Blockverkehr – also montags bis freitags am Abend sowie den gesamten Samstag und Sonntag über – beginnen sogar fünf Minuten früher. Diese Änderung betrifft alle Haltestellen bis einschließlich „ Johanneskirche“.
Außerdem neu: Von Montag bis Freitag sowie am Samstag findet an der Haltestelle „Kleinlinden-Waldweide“ in Richtung Lützellinden zu den Zeiten 19.39 Uhr, 20.09 Uhr und 20.39 Uhr ein Fahrzeugwechsel statt.
Darüber hinaus startet der Bus morgens um 7.19 Uhr künftig an der Haltestelle „Sophie-Scholl-Schule“ statt an der Haltestelle „Albert-Schweitzer-Schule“.
Die Fahrt um 13.06 Uhr ab der Haltestelle „Max-Reger-Straße“ in Fahrtrichtung „Berliner Platz“ beginnt zudem zwei Minuten früher.

Änderungen für Linie 10: Bahnhof – Rathenaustraße
Die SWG erweitern das Fahrplanangebot. Von Montag- bis Freitagabend verkehren die Busse zweimal mehr zwischen den Haltestellen „Bahnhof“ und „Rathenaustraße“ sowie in Gegenrichtung. Außerdem werden samstags und sonntags neu Fahrten im Stundentakt angeboten.

Änderungen für Linie 800: Gießen – Wettenberg – Gießen
Die Abfahrt um 23.06 Uhr an der Haltestelle „Am Wingert“ in Krofdorf-Gleiberg haben die Stadtwerke Gießen an allen Tagen auf 22.53 Uhr vorverlegt. Damit fahren die Busse auch an sämtlichen folgenden Haltestellen in Richtung Gießen 13 Minuten früher ab als bisher.

Änderungen für Silvester-Shuttle 1
Wegen der Verlegung des Ohlebergswegs entfällt die Haltestelle „Naturwissenschaften“ im Leihgesterner Weg.
Die Haltestelle „Altes Gericht“ in Gießen-Allendorf haben die SWG hingegen in den Fahrplan für die Silvesternacht aufgenommen.

Die  Fahrpläne stellen die SWG auf ihrer Website unter www.swg-verkehr.de" _blank>www.swg-verkehr.de zur Verfügung.
Bei Fragen helfen außerdem die Mitarbeiter in der Mobilitätszentrale im SWG-Kundenzentrum am Marktplatz weiter – persönlich oder telefonisch unter der SWG-Servicenummer 0641 708-1400. Öffnungszeiten: montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr und samstags von 9 bis 14 Uhr

Archiv

Ansprechpartner

Unternehmenssprecherin

Ina Weller
Telefon: 0641 708-1202
Telefax: 0641 708-3127
iweller@stadtwerke-giessen.de

Stellvertreter

Matthias Acker
Telefon: 0641 708-2100
Telefax: 0641 708-3130
macker@stadtwerke-giessen.de

Ulli Boos
Telefon: 0641 708-1258
Telefax: 0641 708-3127
uboos@stadtwerke-giessen.de

Anfragen für Fotos und Grafiken

Stephan Henkelmann
Telefon: 0641 708-1406
Telefax: 0641 708-3127
shenkelmann@stadtwerke-giessen.de