elahn 4/2017

Hier können Sie die aktuelle Ausgabe unseres Kundenmagazins elahn herunterladen.

GründerWerkStadt

Wir unterstützen Menschen, die eine gute Idee für ein neues Produkt, eine Dienstleistung oder sogar ein Geschäftsmodell für ein StartUp haben.

SWG-WiFi

Mit dem SWG-WiFi kostenlos in weiten Teilen der Gießener City und im Freibad Ringallee per Smartphone oder Tablet surfen. Kurzanleitung für die Anmeldung.

 

 

Presse

Aktuelles

Kommunaler Umwelt-Treff

Stadtwerke stellten Energiebeauftragten „Rundumsorglos-Paket“ für Kommunen vor

 

Dreh- und Angelpunkt des diesjährigen Kommunalen Umwelt-Treffs (KUT) war das neue Dienstleistungspaket „En 5“ der Stadtwerke Gießen AG (SWG). Umweltberater und Energiebeauftragte aus 15 Städten und Gemeinden des Landkreises folgten der Einladung des Gießener Energie- und Wasserversorgers und lauschten den Fachvorträgen über sinnvolle Energiedienstleistungen.

Michael Rösner (Leiter Vertrieb Privat- und Gewerbekunden) begrüßte die Vertreter der Städte und Gemeinden zum Kommunalen Umwelt-Treff bei den Stadtwerken.

 

Viele kommunale Liegenschaften wie Verwaltungsgebäude, Bürgerhäuser, Stadthallen oder Kindergärten sind energetisch sanierungsbedürftig. Oft liegen Modernisierungskonzepte vor, doch wichtige Investitionen bleiben meistens aufgrund der angespannten Haushaltslage aus. Mit dem neuen Dienstleistungspaket „En 5“ bieten die Stadtwerke Gießen AG Kommunen als erfahrener und zuverlässiger Partner in Sachen Energie ein „Rundumsorglos-Paket“, das Haushaltskassen entlastet. Neben der Senkung des Energiebedarfs sind für Kommunen die Zuverlässigkeit und die Betriebssicherheit der Anlagen entscheidend.

Welchen Nutzen „En 5“ den Kommunen bietet, präsentierte Thomas Wagner (Leiter Vertrieb Industrie- und Geschäftskunden) in seinen Vorträgen anhand von praxisbezogenen Beispielen. Wagner informierte über Möglichkeiten zur Energielieferung und verdeutlichte den Zuhörern, welche Chancen für kommunale Liegenschaften in der Wärmeversorgung liegen.

Um dem Thema Wärmeversorgung ein Stück näher zu kommen, besichtigten die Teilnehmer anschließend ein Holzhackschnitzelwerk der SWG.

 

In allen Fragen rund um sinnvolle Energieanwendung und Energiedienstleistungen stehen die Energieberater der Stadtwerke im infoZentrum am Marktplatz zur Verfügung. Die SWG-Berater sind montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr und samstags von 9 bis 14 Uhr unter der 0641 708-1177 zu erreichen oder persönlich im infoZentrum anzutreffen.

Nützliche Tipps zum Thema Energiesparen können Interessierte im Internet unter www.energiessen.de nachlesen.

 

Konzern

Archiv

Ansprechpartner

Unternehmenssprecherin

Ina Weller
Telefon: 0641 708-1202
Telefax: 0641 708-3127
iweller@stadtwerke-giessen.de

Stellvertreter

Matthias Acker
Telefon: 0641 708-2100
Telefax: 0641 708-3130
macker@stadtwerke-giessen.de

Ulli Boos
Telefon: 0641 708-1258
Telefax: 0641 708-3127
uboos@stadtwerke-giessen.de

Anfragen für Fotos und Grafiken

Stephan Henkelmann
Telefon: 0641 708-1406
Telefax: 0641 708-3127
shenkelmann@stadtwerke-giessen.de