elahn 4/2017

Hier können Sie die aktuelle Ausgabe unseres Kundenmagazins elahn herunterladen.

GründerWerkStadt

Wir unterstützen Menschen, die eine gute Idee für ein neues Produkt, eine Dienstleistung oder sogar ein Geschäftsmodell für ein StartUp haben.

SWG-WiFi

Mit dem SWG-WiFi kostenlos in weiten Teilen der Gießener City und im Freibad Ringallee per Smartphone oder Tablet surfen. Kurzanleitung für die Anmeldung.

 

 

Presse

Aktuelles

Beim Saunagang das neue Jahr begrüßen

Am Silvesterabend bieten die Stadtwerke Gießen (SWG) auch 2013 wieder die Möglichkeit, das alte Jahr entspannt ausklingen zu lassen und erholt ins neue zu starten. Für alle Saunaliebhaber öffnet das Badezentrum Ringallee von 19.30 bis 1 Uhr zur Silvestersaunanacht.

Erst kürzlich schlossen die SWG Sanierungsarbeiten in der Saunalandschaft ab. Im Sommer hatte ein Brand den Außenbereich der Harmonielandschaft verwüstet und im gesamten Wellnessbereich große Schäden hinterlassen. „Wir sind froh, den Gästen wieder das volle Programm anbieten zu können. Zudem haben wir zusätzlichen Raum geschaffen und das Ambiente nochmals aufgewertet“, erklärt Christina Schmiedel von der Bäderverwaltung der SWG. In der Panoramasauna finden 40 Personen Platz und ein vier Meter breites Fenster ermöglicht die Aussicht auf das Gelände der Landesgartenschau.
Während der Silvestersaunanacht servieren die SWG den Besuchern in dieser Atmosphäre einen Begrüßungscocktail, Softdrinks, sowie einen Imbiss um Mitternacht. Zum Preis von 39,90 Euro erwarten die Gäste außerdem ein Buffet, ein Neujahrsumtrunk, verschiedene Erlebnisaufgüsse und ein kleines Präsent. Karten für das Event zum Jahresende gibt es noch bis zum 28. Dezember im Badezentrum Ringallee.

Öffnungszeiten Badezentrum Ringallee an Weihnachten, Silvester und Neujahr
An Heiligabend, am ersten Weihnachtsfeiertag sowie an Silvester und Neujahr bleibt das Badezentrum Ringallee geschlossen. Am zweiten Weihnachtsfeiertag sowie am 27. und 28. Dezember gelten geänderte Öffnungszeiten: Donnerstag, 26. Dezember von 8 bis 18 Uhr, Freitag, 27. Dezember von 8 bis 22 Uhr und Samstag, 28. Dezember von 8 bis 18 Uhr.

Alle Informationen gibt es auch im Internet auf der Website www.stadtwerke-giessen.de/baeder. Fragen zur Silvestersaunanacht beantwortet Christina Schmiedel vom Kundenservice Bäderbetriebe der Stadtwerke Gießen. Telefon 0641 708-1411, E-Mail cschmiedel@stadtwerke-giessen.de

Konzern Bäder

Archiv

Ansprechpartner

Unternehmenssprecherin

Ina Weller
Telefon: 0641 708-1202
Telefax: 0641 708-3127
iweller@stadtwerke-giessen.de

Stellvertreter

Matthias Acker
Telefon: 0641 708-2100
Telefax: 0641 708-3130
macker@stadtwerke-giessen.de

Ulli Boos
Telefon: 0641 708-1258
Telefax: 0641 708-3127
uboos@stadtwerke-giessen.de

Anfragen für Fotos und Grafiken

Stephan Henkelmann
Telefon: 0641 708-1406
Telefax: 0641 708-3127
shenkelmann@stadtwerke-giessen.de